in Tiervermittlung
Zuletzt aktualisiert: 06 Juni 2020

 

AMELIE

Amelie (geb. April 2020) und ihre drei Schwestern wurden in einem rumänischen Hundehaus geboren, welches sich ihre Mama zur Entbindung ausgesucht hat. Unmittelbar nach der Geburt wurden die kleinen Kätzchen in einer privaten Pflegestelle untergebracht.

Hier konnte sie mit ihrer Mama gemeinsam entspannt und umsorgt aufwachsen. Die Kleinen sind nun erwachsen und suchen alle ein Zuhause mit Garten zum Chillen und Toben. Und einen Katzenkumpel, denn gemeinsam ist es einfach schöner.

Amelie ist bei Vermittlung kastriert, geimpft, gechipt und in Besitz eines EU-Ausweises, sowie auf FiV und Leukose negativ getestet. Sie wird nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Anfragen gerne unter Tel: 0171 8021888 Martina Reifert oder www.shelterhelden.de


 

DAISY

 Ein verzweifeltes Weinen, welches aus den Büschen auf dem Parkplatz eines rumänischen Einkaufszentrums kam, mache uns auf ein kleines Häufchen Elend aufmerksam. Das Kätzchen war in einem sehr schlechten Zustand und kam nach der Grundversorgung mit Verdacht auf Lungenentzündung in die Klinik. Der Verdacht bestätigte sich und die Kleine musste erstmal bleiben. Die Entzündung ist gut ausgeheilt und Daisy - wie wir sie nannten - durfte endlich ins Katzenhaus umziehen.

Hier hat sie sich gut integriert und ist zu einer schmusigen und liebevollen Katze, die sich sehr gut mit Ihren Artgenossen versteht, herangewachsen.

Für Daisy suchen wir ein Zuhause mit Spiel- und Schmusestunden, einem Garten zum Toben und Chillen, sehr gerne auch mit einem Katzenkumpel.

Die Hübsche ist bei Vermittlung kastriert, geimpft, gechipt und in Besitz eines EU-Ausweises, sowie auf FiV und Leukose negativ getestet.

Sie wird nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Anfragen gerne unter Tel: 0171 8021888 Martina Reifert oder www.shelterhelden.de


 

FELIX

Dieser süße kleine Knopf (geb. Mai 2019) hat den Kampf mit einem Hund schwer verletzt überlebt. Durch die Attacken wurde er am Bauch verletzt und hat die Sehkraft seines linken Auges leider verloren.


Aber der kleine Felix ist ein Kämpfer, ist wieder "bumperlgsund2 und entwickelt sich auf seiner Pflegestelle täglich besser. Er ist anfänglich immer etwas scheu, aber nach einigen Kraulern entspannt sich der Schneck' und schnurrt ganz leise vor sich hin.
Für Felix suchen wir ein Zuhause mit viel Geduld und Liebe und einem Katzenkumpel zum Spielen, sowie Freigang.
Wenn Sie dem kleinen Knopf dieses Zuhause bieten können freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

 Derzeit ist Felix noch in Rumänien und wartet auf die Grenzöffnungen.
Felix ist bei Vermittlung in Besitz eines EU-Heimtierausweises, geimpft und gechipt, sowie auf FIV und Leukose negativ getestet. Er wird nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.


Anfragen gerne unter Tel: 0171 8021888 Martina Reifert oder www.shelterhelden.de


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.